Articles Tagged with: babybauch

Babybauch bei Sonnenuntergang

Felder, Sonnenuntergang und Babybäuche – ich liebe diese Kombination? Ich hoffe dieser Sommer wird ebenso sonnenreich wie der letzte. Denn dann gibt es ganz viele Shootings bei wundervoll warmen und weichem Sonnenlicht. Ich freue mich auf jeden Babybauch bei Sonnenuntergang und auf alle anderen Familien und Paare ebenso!
Dieses Shooting mit den beiden werdenden Eltern und dem kleinen Bauchbewohner war das erste, aber nicht das letzte. Ich finde es ja immer so schön, wenn ich Familien länger begleiten darf und mehrere wichtige Momente in ihrem Leben für die Ewigkeit festhalten kann. Nach diesem Babybauchshooting kam dann die Neugeborenenreportage bei ihnen zuhause im Wohnzimmer und im Garten. Und in 4 Tagen ist es Zeit für die standesamtliche Trauung der glücklichen Eltern. Im Juni wird dann nochmal kirchlich geheiratet und der kleine Schatz der beiden wird getauft. So viele Erinnerungen, die ich fotografieren darf – das liebe ich! Ich freue mich immer sehr, wenn mir so viel Vertrauen geschenkt wird und man mich bei solch‘ schönen Momenten im Leben gerne dabei hat.
Und hier sind die sommerlichen Fotos vom Babybauch bei Sonnenuntergang im Feld:
Babybauchfotos zuhause vor dem Weihnachtsbaum

Entspannte Babybauchfotos zuhause

Das Jahresende war mich für mich nochmal voll mit tollen Shootings, wie den weihnachtlichen Neugeborenenfotos oder diesen entspannten Babybauchfotos zuhause. Das Schönste war, dass gerade die Fotoshootings zuhause so viel gemütlicher waren, weil alles weihnachtlich dekoriert war und voll mit Lichterketten und Kerzen. So auch bei diesen werdenden Eltern zuhause. Einen Tag vor Weihnachten hieß es für mich also: entspannte Babybauchfotos zuhause! Gleich als ich reinkam, war ich schon fasziniert vom wunderschönen Weihnachtsbaum und so haben wir den meisten Teil der Fotos dort gemacht und dann noch ein paar im zukünftigen Babyzimmer. Es war auch der perfekte Ort, denn von rechts kam durch die riesige verglaste Front ganz viel Tageslicht – auch an diesem doch etwas grauen Tag.  Oh, es war ein toller Nachmittag und für mich ein gutes Ende vor meiner kleinen Weihnachtspause. Ich finde es immer wieder faszienierend, wie sich der Körper verändern kann und wie rund die Kugeln immer werden. Für mich auf jeden Fall ein Moment, der festgehalten werden sollte.
Jetzt wird also gewartet bis die Kleine endlich kommt. Ich sage schon mal: Welcome to the world, little one!