Familienspaß im Schnee

März 16, 2021

Schneechaos, Schneechaos, SCHNEECHAOS, und ich nur so: "JA! Ich möchte endlich Fotos im Schnee machen!" und zack habe ich die unten stehende Fotosession geplant. Die Gesichter sind auf meiner Seite wohlbekannt und ich bleibe für die Kinder ihre Foto-Tante. :D

Wir haben uns also Schlitten, Fake Fell und kuschelige Kleidung geschnappt und haben uns am Gehrdener Berg zum Rodeln und Familienfotos im Schnee machen getroffen. Ich bin auch endlich mal wieder dazu gekommen den Hügel auf dem Schlitten hinunter zu sausen - also das Fotoshooting hat sich doch sehr gelohnt! Wir hatten einfach perfektes Wetter und eine wunderschöne Landschaft. Bei Minus 13 Grad Celsius waren einige Bäume noch durch Frost bedeckt und das "Tal" verschwand im leichten Nebelschleier. Einfach absolut magisch! Wir hatten alle super viel Spaß und man merkt wieder einmal, dass Schnee uns alle sofort wieder zu Kindern macht und alle einfach voller Freude sind.

Außerdem ist es einfach mal etwas ganz anderes im Schnee zu fotografieren. Die meisten Familien, Paare, Hochzeiten finden immer im Sommer, vielleicht noch Herbst oder Frühjahr, statt, aber das Winter Wonderland war mal eine tolle Abwechslung. So sind völlig andere Fotoaufnahmen entstanden und das zeigt, dass man nicht auf den Sommer warten muss, um schöne Momente mit der Familie fotografisch festhalten zu lassen. Aber ich gebe natürlich recht, dass es nur bei verschneiter Landschaft so wunderschön aussieht.